Mittwoch, 22. Mai 2013

DIY - Bilderrahmen

Hey :)

Heute habe ich ein recht einfaches DIY für eine Bildercollage für euch.

Was ihr dafür braucht: - 1 Bilderrahmen, Farbe & Größe eurer Wahl
                                     - kleine Wäscheklammern
                                     - evtl. Filzstifte, Farbspray, etc.
                                     - Patafix oder ähnliches
                                     - Band
                                     - Fotos, Sprüche, Tickets, etc.

So geht's:

1. Ihr entfernt das Glas ( dabei habe ich das Glas von meinem ziemlich teuren Bilderrahmen natürlich gleich kaputt gemacht ._. ) und gegebenfalls das Papier dadrin, sodass wirklich nur der äußere Rahmen überbleibt.

2. Wenn ihr wollt, könnt ihr euren Rahmen ansprühen, anmalen, verzieren ( mit Nieten o.ä. ), etc. Und eure Wäscheklammern könnt ihr natürlich auch anmalen.

3. Jetzt nehmt ihr euer Patafix und befestigt damit euer Band am Rahmen. Das könnt ihr ganz regelmäßig in Reihen machen oder auch kreuz und quer, wie es euch gefällt.

4. Zum Schluss kommen eure Wäscheklammern, an die ihr die Fotos & Co. hängt.

... Tadaaaaa. Nur noch aufhängen, und fertig! :)


Und das ganze in Bildern:

Ich habe stinknormales Strohband genommen,
ihr könnt auch bunt-gemustertes ausprobieren.

Patafix habe ich leider nirgendswo
gefunden, die tun's aber auch ;)

Die Holzwäscheklammern habe ich später noch angemalt :)


Ich habe z.B. Métro-Karten und Konzerttickets dran gemacht.



Das meine ich mit schräg befestigen.



So kann das Ganze dann hinterher
aussehen!

 
 
So, das wars dann schon wieder. Ich hoffe sehr, dass euch dieses Do it yourself gefallen hat, ihr könnt eure Meinung ja einfach in die Kommentare schreiben. Vielleicht probiert ihr es ja sogar selbst aus?
 
Liebe Grüße und noch eine schöne Woche!

Kommentare: