Samstag, 23. März 2013

Paris - La ville d'amour

Auch bei mir sind jetzt endlich Ferien, meine Lieben :) Bei euch auch? Oder arbeitet ihr schon? Wie auch immer ich wünsche euch jedenfalls wunderschöne Wochen! :)
Passend zum Ferienbeginn habe ich meine Haare schneiden und auch ( zum allerersten Mal ) tönen lassen, in ein Haselnussbraun. Gefällt mir ziemlich gut, nur der Schnitt sieht, nachdem ich geföhnt habe, natürlich wieder platter aus :D




 


Nun gut, worüber ich heute eigentlich schreiben wollte: Paris.
Für mich geht's nämlich nächste Woche nach Paris und da freue ich mich schon riesig drauf :)

Was fällt einem zuerst zu Paris ein?  La ville d'amour, La ville des lumiéres, le métro, la Tour Eiffel, le Moulin Rouge, le Sacre-Coeur, Ratatouille oder auch Versailles ist bestimmt jedem einmal zu Ohren gekommen.

Aber heute habe ich ein paar interessante Fakten über Paris, für euch, von denen ihr die meisten bestimmt noch nicht kanntet :







1. 30 Städte und Dörfer auf der ganzen Welt tragen den Namen "Paris".

2. In Paris gibt es etwa genausoviele Bienen wie Einwohner.

3. Für das Drucken der Tickets für den Eiffelturm werden jedes Jahr 2 Tonnen Papier benötigt.

4. Jedes Jahr müssen ca. 650 Menschen ins Krankenhaus, weil sie auf den Straßen von Paris auf Hundekot ausgerutscht sind. (20 Tonnen Hundekot landen TÄGLICH auch Pariser Wegen)

5. Die Höhe des Eiffelturms schwankt um bis zu 15 cm, je nach Temperatur und Jahreszeit.

6. Die Einwohner von Paris haben so selten Schnee, dass er dort (und auch in den Vororten) keinen geordneten Schneeräumdienst gibt und schon bei ein paar Zentimetern Schnee die Schule ausfällt.

7. Auf dem Dach der Galéries Lafayette hat man einen wundervollen Blick über die Stadt.


Mehr fällt mir im Moment nicht ein, wenn ich wiederkomme, werde ich euch natürlich noch mehr berichten! :)

Hier noch ein Lied über die Champs-Elysées für euch, ich liebe es :) :





Wart ihr schon einmal in Paris? Wie gefällt euch "la ville d'amour" ?

Bis zum nächsten Post! :)






Samstag, 16. März 2013

101 Dinge in 1001 Tagen - Nach 1 Monat

Hallo ihr Lieben :) Hier ist der aktuelle Stand meiner 101 Dinge in 1001 Tagen - Liste ( mehr Infos in meinem ersten Post darüber: HIER ). Ein paar Punkte konnte ich schon abhaken, guckt's euch einfach selbst an :)



Beginn: 16.02.2013

Ende: 14.11.2015

Erledigt: 7/101

Text = Erledigt

Text = Noch nicht angefangen

Text = in Arbeit


Finanzen, Schule & Organisation

  1. 101 Punkte finden.
  2. Eine schöne Spardose kaufen.
  3. Für jede am Ende nicht erledigte Aufgabe 3€ sparen.
  4. Für jede erfüllte Aufgabe 1€ sparen.
  5. Monatlich die Liste aktualisieren.
  6. Einen Minijob haben.
  7. Meine Bücher ausmisten.
  8. Regelmäßig den Kleiderschrank aufräumen. (0/4)
  9. Fotos + Dateien auf dem Laptop sortieren bzw. löschen.
  10. Musik auf dem PC aktualisieren und sortieren.
  11. Schubladen ausräumen & Unnötiges wegschmeißen!
  12. Ein Notfall-Glücksbuch erstellen.
  13. Meinen Notenschnitt verbessern.
  14. Eine Eins in Mathe schreiben.
  15. Ein Praktikum in der Grundschule machen.
  16. Ein Praktikum bei der Polizei machen.
  17. Ein Praktikum beim Radio machen.
    Shopping & Konsum
  18. Schöne Wolle kaufen.
  19. mind. 3 neue Lebensmittel probieren (1/3)
  20. Schuhe mit Absatz kaufen und auch anziehen.
  21. Auch mal schwarze Klamotten kaufen. (2/3)
  22. Ein neues Gericht bestellen. (1/6)
  23. Endlich mal in Hollister gehen.
  24. Neue Brille
  25. Neue Nachttischlampe
  26. Nagellacksammlung vergrößern.
  27. Das erste Mal zu IKEA gehen.
  28. Bei AnnChristine shoppen. (0/2)
  29. DVDs (1/5)
  30. Mindestens 3 Röcke oder Kleider (oder gemischt) kaufen (0/3)
  31. Neues Handy.
  32. Currywurst bei McDonalds probieren.
    Reisen & Kultur
  33. In ein Musical/Konzert gehen.
  34. Nach Paris fahren.
  35. Nach London fahren.
  36. Urlaub mit Freunden machen (0/2)
  37. Skifahren
  38. Ein Land besuchen, in dem ich noch nie war.
  39. Mit meiner Schwester in den Urlaub fahren.
  40. 10 Briefe schreiben. (2/10)
    Orte, Filme, Bücher
  41. In den Kletterpark gehen.
  42. Auf eine Hochzeit gehen.
  43. Öfter HIMYM schauen. (1/10)
  44. 5 Tage ohne Fernseher. (0/5)
  45. 25x ins Schwimmbad gehen. (0/25)
  46. 8x ins Kino gehen. (0/10)
  47. Mindestens 150 Bücher lesen. (6/150)
  48. In eine Achterbahn o.ä. Gehen.
    Kreatives
  49. Pflegeprodukt selber machen. (0/2)
  50. Noch eine Mütze o.ä. Häkeln. (0/1)
  51. Besser kochen & backen lernen.
  52. Öfter Gesichtsmasken anwenden. (4/15)
  53. Wandkalender gestalten + verschenken.
  54. 1000-Teile Puzzle beenden.
  55. Einen Geburtstagskuchen für jemanden backen.



Veränderungen & Taten

  1. Mindestens 50x SOFORT aufstehen, wenn der Wecker klingelt. (2/50)
  2. Eine Flaschenpost schreiben und ins Meer werfen.
  3. 5 Fremden Menschen, die nicht so glücklich aussehen, ein Lächeln schenken. (0/5)
  4. Keyboard weggeben ODER ernsthaft anfangen, es mir beizubringen.
  5. Eine neue Aufsteh- / Weckerstrategie überlegen.
  6. 25 fremde Menschen grüßen & zurück gegrüßt werden. (1/25)
  7. Mindestens 10 gute Taten tun, für mir unbekannte Menschen. (0/10)
  8. Einen fremden (hübschen) Jungen nach der Uhrzeit / nach dem Weg fragen.
  9. Mich jeden Morgen im Spiegel anlächeln (notfalls abends nachholen!) (29/1001)
  10. Eine Woche lang immer gleich alles wegräumen, dahin, wo es hin gehört.
  11. Sich eine Woche über nichts beschweren.
  12. Eine Woche lang komplett ehrlich sein.
  13. Einen Tag lang nichts Negatives sagen.
    Persönliches
  14. Mich (glücklich) verlieben?
  15. Ein bestimmtes Ereignis vergessen / verdrängen.
  16. Einen Moment lang der glücklichste Mensch der Welt sein & nichts ändern wollen.
  17. Zu meiner Meinung stehen.
  18. Neue Leute kennenlernen. (0/16)
  19. mind. 2 neue Freundschaften schließen (0/2)
  20. Alle schlechten Erinnerungen aufschreiben und verbrennen.
  21. Eine klare Berufsvorstellung bekommen.
  22. Einen Brief an mich selbst schreiben & in 10 Jahren öffnen.
  23. Xy wiedertreffen. (ziemlich unwahrscheinlich, aber wer weiß :) )

    Äußeres
  24. 10 Dinge, die ich an mir mag, aufschreiben.
  25. 10 Dinge, die ich an mir ändern möchte, aufschreiben. → ÄNDERUNG! angefangen und festgestellt: Ich bin gut so, wie ich bin!
  26. Augenbrauen zupfen LASSEN.
  27. Haare entweder wieder kurz schneiden ODER lang wachsen lassen. Aber entscheiden!!
  28. Trauen, mich ausgefallener (und trotzdem nach meinem Geschmack) anzuziehen.
  29. Neue Fotos von mir machen. (0/3 x )
    Dies & Das
  30. 1mal betrunken sein.
  31. Lockerer werden.
  32. Einen Regenbogen sehen. (0/3)
  33. Eine Sternschnuppe sehen.
  34. Mit jemandem den Sternenhimmel anschauen.
  35. Fotos mit Freunden in einem Fotoautomaten machen.
  36. Vor 21:30 Uhr ins Bett gehen. (0/11)
  37. Etwas Verrücktes machen.
  38. Einen Wellnessabend machen.
  39. Im Meer schwimmen, egal wie kalt es ist.
  40. Eine Mail an irgendeine große Organisation schreiben & eine Antwort bekommen.
  41. Ein weiteres Gedicht schreiben.
  42. 15 x zu Hause Tischtennis spielen. (0/15)
  43. 10 x im Garten Handball spielen. (0/10)
  44. ******* ausprobieren. (Privat)
  45. Mindestens 80% der Liste abarbeiten.
  46. Eine neue Liste beginnen.

Ich erlaube mir 5 kleinere Änderungen an der Liste. (1/5)
 
 
Ich wünsche euch noch ein wunderschönes Wochenende! ♥

Dienstag, 12. März 2013

HAUL

 Hey :)
Ich war auf kleiner Shoppingtour, habe mir aber nicht viel gekauft, und auch nur echt günstige Sachen. Wollte sie euch trotzdem mal kurz zeigen, Preis und Laden steht unter den jeweiligen Bildern :)
DVD -  Mit dir an meiner Seite von Hugendubel, 7,99€
 
Ein ganz normales T-Shirt von Tom Tailor, 9,99€
 

Ich liiiebe dieses Top. Ist außer in diesem rosa-beige auch noch in schwarz und pink erhältlich,
bei Madonna. Und kostet nur 7,99€!


Schwarzes T-Shirt zum in die Hose stecken, von New Yorker. 9,99€

Und zum Schluss noch ein Deo von Dove, gibts eigentlich überall. Kosten tut es so um die 2 oder 3€. Kann ich euch allerdings nicht empfehlen, es hinterlässt weiße Flecken und riecht auch nicht soo schön.
Und das wars auch schon :) In den nächsten Tagen werdet ihr den aktuellen Stand von meinem 101 Dinge in 1001 Tagen - Projekt zu sehen bekommen!


Schaut doch mal auf DIESEM tollen Blog vorbei, vllt gefällt er euch ja! Dort gibt's tolle Posts, schöne Bilder und noch viel mehr :)

Habt noch eine schöne Woche!

Freitag, 1. März 2013

Review: Catrice - Lack: Meet me at coral island.

Hey :)

Ich habe ja schon in einem der letzten Posts meinen neuen Catrice-Lack "meet me at coral island" erwähnt, heute will ich ihn euch noch einmal ausführlicher vorstellen :)


 
 
Farbe: Wie der Name schon sagt: Korall. Orange-Pink,  wobei bei diesem mehr pink dabei ist. Auf den Fotos kommt das leider nicht so super raus, wie oft bei knalligen Lacken, aber ich denke, ihr könnt euch das so in etwa vorstellen :) Jedenfalls eine wunderwunderschöne Farbe, die sich aber eher für den Frühling / Sommer eignet.
 
Auftrag: Der Lack ist nicht zu flüssig nicht zu fest, lässt sich durchschnittlich gut verteilen und die Pinselbreite ist, wie ja jetzt allgemein bei Catrice, auch ganz gut.
 
Deckkraft: Zweimal muss man ihn schon auftragen, damit er richtig deckt und die Farbe gut rauskommt, das ist aber bei den meisten Lacken so.
 
Trockenzeit: Da war ich echt überrascht! Es ist ja kein quck-dry Lack oder ähnliches, aber trocknen tut er trotzdem erstaunlich schnell. Also: Top!
 
Haltfestigkeit: Habe ihn nur zwei Tage getragen, er hält aber wahrscheinlich um einiges länger. Absplittern tut nix, Macken gibt's auch nicht.
 
Preis: 2,49€ also absolut in Ordnung. Zu kaufen ist er unter anderem bei Rossmann und dm.
 
 
Alles in allem ist er definitiv eine Kaufempfehlung, die Farbe ist einfach so toll! Macht richtig Frühlingslaune :)
 
Was ist euer Lieblingslack? Und Lackfarbe?
 
Soll ich öfter Reviews machen? Einfach Bescheid sagen :)
 
Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende!