Donnerstag, 31. Oktober 2013

Die wahre Lebenskunst besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen.

 
Hallo ihr Lieben :)
Heute gibt's wieder ein paar Bilder für euch, ich liebe es im Moment, Naturfotos zu machen. Außerdem habe ich eine neue Bildbearbeitungsapp und wollte die mal ausprobieren. Lasst mir gern eure Meinung da!
 





Dienstag, 29. Oktober 2013

Der Traum vom Fliegen

Hallo ihr Lieben :)
Es tut mir Leid, ihr habt es wahrscheinlich schon selbst gemerkt, aber ich schaffe es einfach nicht regelmäßig etwas zu posten. Meist fehlt es an Zeit, manchmal aber auch an Motivation. Dafür gebe ich mir bei den Posts, die ich dann mache natürlich umso mehr Mühe und hoffe, dass ihr meinem Blog auch weiterhin treu bleibt :)

Heute habe ich in einem alten Tagebuch von mir gestöbert, und einige Gedichte gefunden, die ich vor einigen Jahren geschrieben habe. Zwei davon möchte ich mit euch teilen, ihr könnt mir gerne eure Meinung dazu sagen. Ist nichts professionelles oder so, aber manchmal ist mir einfach danach ein Gedicht zu schreiben. :)



Der Traum vom Fliegen

Fliegen,
hoch über der Erde schweben,
fliegen,
sehen, wo die Vögel leben.
Und frei sein.

Fliegen,
dem Himmel etwas näher kommen,
fliegen,
sehen, wie die Engel sich sonnen.
Und frei sein.

Fliegen,
die ganze Welt von oben sehen,
fliegen,
sich noch einmal im Kreise drehen.
Und aufwachen.



Das zweite Gedicht bekommt ihr in den nächsten Tagen zu sehen, es werden auch irgendwann noch einige Hauls, Kaufempfehlungen und Reviews kommen, Ideen und Produkte sind immerhin schon da :)

Ein Lächeln an euch :) ♥

Sonntag, 22. September 2013

Beauty-Geheimtipps

Hey :)
Ich melde mich heute auch mal wieder und habe heute ein paar Tipps für euch, die ich anwende und auch praktisch finde. Einige kennt ihr vielleicht schon, andere sind vielleicht neu für euch. Ich hoffe, ihr mögt sie!

1. Mascarabürstchen
Eure Mascara ist leer? Spült sie einfach aus, macht das Bürstchen gründlich sauber und schon könnt ihr sie neu verwenden: Als Augenbrauen- oder evtl auch Wimpernbürstchen. So müsst ihr kein unnötiges Geld ausgeben, um auch schöne Augenbrauen zu haben.

2. SEHR dezenter Lidstrich
Ihr seid auch Anfänger was den Lidstrich angeht? Und noch relativ jung? Mir zumindest geht es so und ich kriege es beim besten Willen nicht hin mir einen vernünftigen dünnen (!) Lidstrich zu ziehen. Deshalb habe ich erst einmal eine andere Methode entwickelt: Ich mache zunächst einen recht dicken Lidstrich mit meinem Eyeliner, der auch nicht sehr ordentlich sein muss. Anschließend schminke ich ihn wieder vorsichtig ab. Das mache ich jedoch nicht total gründlich, sondern so, dass er trotzdem noch ganz leicht und dünn zu sehen ist. Mir gefällt's :)

3. Babyöl
Nach dem Rasieren ist die Haut ganz trocken? Wer kennt das nicht? Statt einer Bodylotion könnt ihr aber auch super Babyöl für die Beine verwenden. Das macht die Haut superweich (wie ein Babypopo ;) ) und ist auch nicht allzu teuer.

4. Gesichtswasser
Noch ein kleiner Trick für euch, wie ihr Gesichtswasser spart: Einfach das Wattepad vor der Benutzung mit Wasser nass machen, so saugt es nicht so viel von dem Produkt auf und ihr spart im Endeffekt auch Geld.

5.  Pickelalarm?
Meine Notfalllösung bei Pickel ist Azulen-Paste. Einfach abends auf die betroffenen Stellen auftragen, bis morgens wirkt sie kleine Wunder. Der Geruch ist zwar gewöhnungsbedürftig, das Ergebnis aber super! Erhältlich ist sie bei Douglas, beim Kosmetiker oder im Internet.


Es wird bestimmt einmal einen zweiten Teil dieser Reihe geben, aber für heute waren das erst einmal alle Tipps. Vielleicht helfen sie euch ja! :)
Macht doch euch noch bei der Umfrage rechts → mit :)

Lg ♥

Samstag, 7. September 2013

Bilder sagen mehr als Worte

Hey :)
Ich habe heute nochmal einige Fotos aus dem Urlaub für euch, ohne viel zu sagen, guckt sie euch an:





Demnächst habe ich auch wieder einiges an Beauty & Fashion - Posts für euch, seid gespannt! :)

Lg

Donnerstag, 29. August 2013

Natuuuuuur.

Hallo ihr Lieben :)

Ich war jetzt zwei Wochen im Urlaub und da sind natürlich einige Fotos bei entstanden. Ich liebe es im Moment, Naturfotos zu machen und das hat sich am Meer und in den Dünen (aus Ameland) natürlich angeboten. Einige habe ich auch bei mir im Garten geschossen, oder sonst wo.
Schaut selbst:





Es werden auch bald noch mehr folgen, ich bin nur leider im Moment ein wenig im Stress :/

Schreibt mir gerne eure Meinung zu den Fotos, eure Ferienerlebnisse, etc. in die Kommentare!

Lg ♥

Donnerstag, 8. August 2013

Sein Leben leben

Hallo ihr Lieben :)

Ich habe vor kurzem diesen Text wiederentdeckt. Einige von euch kennen ihn sicherlich schon, aber für die anderen: Lesen, bitte! :) Ich habe den "Text" nicht selber geschrieben, aber ich möchte ihn gerne verbreiten, sodass ihn möglichst viele Menschen lesen, da ich finde, dass er verdammt wichtig ist. Und dass jeder sein Leben leben und nutzen sollte. Jede einzelne Sekunde. :)



Stelle dir vor, du hast bei einem Wettbewerb folgenden Preis gewonnen:

Jeden Morgen, stellt dir die Bank 86400 Euro auf deinem Bankkonto zur
Verfügung. Doch dieses Spiel hat auch Regeln, so wie jedes Spiel bestimmte
Regeln hat.

Die erste Regel ist:
Alles was du im Laufe des Tages nicht ausgegeben hast, wird dir wieder
weggenommen, du kannst das Geld nicht einfach auf ein anderes Konto
überweisen, du kannst es nur ausgeben. Aber jeden Morgen, wenn du erwachst,
eröffnet dir die Bank eine neues Konto mit neuen 86400 Euro für den
kommenden Tag.

Zweite Regel:
Die Bank kann das Spiel ohne Vorwarnung beenden, zu jeder Zeit kann sie sagen: Es ist vorbei. Das Spiel ist aus. Sie kann das Konto schließen und du
bekommst kein neues mehr.

Was würdest du tun???

Du würdest dir alles kaufen, was du möchtest? Nicht nur für dich selbst, auch für alle Menschen, die du liebst…..
Vielleicht sogar für Menschen, die du nicht kennst, da du das nie alles nur
für dich alleine ausgeben könntest...
Du würdest versuchen, jeden Cent
auszugeben und ihn zu nutzen oder???

Aber eigentlich ist dieses Spiel die Realität:

Jeder von uns hat so eine “magische Bank”…..
Wir sehen das nur nicht….
Die magische Bank ist die Zeit…..

Jeden Morgen, wenn wir aufwachen, bekommen wir 86400 Sekunden Leben für den Tag geschenkt und wenn wir am Abend einschlafen, wird uns die übrige Zeit
nicht gutgeschrieben….

Was wir an diesem Tag nicht gelebt haben, ist verloren, für immer verloren, Gestern ist vergangen. Jeden Morgen beginnt sich das Konto neu zu füllen, aber die Bank kann das Konto jederzeit auflösen, ohne Vorwarnung….

Was machst du also mit deinen täglichen 86400 Sekunden??? Sind sie nicht viel mehr wert als die gleiche Menge in Euro?

Man sollte endlich anfangen sein Leben zu leben…


Lg ♥

Sonntag, 4. August 2013

101 Dinge in 1001 Tagen - Nach ca. 6 Monaten

Hallo ihr Lieben :)

Es sind schon wieder 4 Monate vergangen, seit ich euch auf den aktuellen Stand meiner 101 Dinge in 1001 Tagen - Liste gebracht habe ( mehr Infos in meinem ersten Post darüber: HIER ). Ich habe mittlerweile 8 weitere Aufgaben erledigt, ist das nun wenig oder viel? Hm. Jedenfalls kein Stillstand :) Das Interessante dabei ist, dass ich die Liste teilweise ganz vergessen habe und trotzdem Aufgaben erfüllt habe, einfach weil mein Leben gerade so verlief.



Beginn: 16.02.2013
Ende: 14.11.2015
Erledigt: 20/101
Text = Erledigt
Text = Noch nicht angefangen
Text = in Arbeit

Finanzen, Schule & Organisation
  1. 101 Punkte finden.
  2. Eine schöne Spardose kaufen.
  3. Für jede am Ende nicht erledigte Aufgabe 3€ sparen.
  4. Für jede erfüllte Aufgabe 1€ sparen.
  5. Monatlich die Liste aktualisieren. !ÄNDERUNG: Regelmäßig, nicht monatlich, sonst ist das zu oft :)!
  6. Einen Minijob haben.
  7. Meine Bücher ausmisten.
  8. Regelmäßig den Kleiderschrank aufräumen. (2/4)
  9. Fotos + Dateien auf dem Laptop sortieren bzw. löschen.
  10. Musik auf dem PC aktualisieren und sortieren.
  11. Schubladen ausräumen & Unnötiges wegschmeißen!
  12. Ein Notfall-Glücksbuch erstellen.
  13. Meinen Notenschnitt verbessern.
  14. Eine Eins in Mathe schreiben.
  15. Ein Praktikum in der Grundschule machen.
  16. Ein Praktikum bei der Polizei machen.
  17. Ein Praktikum beim Radio machen.
    Shopping & Konsum
  18. Schöne Wolle kaufen.
  19. mind. 3 neue Lebensmittel probieren (3/3)
  20. Schuhe mit Absatz kaufen und auch anziehen.
  21. Auch mal schwarze Klamotten kaufen. (3/3)
  22. Ein neues Gericht bestellen. (3/6)
  23. Endlich mal in Hollister gehen.
  24. Neue Brille
  25. Neue Nachttischlampe
  26. Nagellacksammlung vergrößern.
  27. Das erste Mal zu IKEA gehen.
  28. Bei AnnChristine shoppen. (2/2)
  29. DVDs (1/5)
  30. Mindestens 3 Röcke oder Kleider (oder gemischt) kaufen (2/3)
  31. Neues Handy.
  32. Currywurst bei McDonalds probieren.
    Reisen & Kultur
  33. In ein Musical/Konzert gehen.
  34. Nach Paris fahren.
  35. Nach London fahren.
  36. Urlaub mit Freunden machen (1/2)
  37. Skifahren
  38. Ein Land besuchen, in dem ich noch nie war.
  39. Mit meiner Schwester in den Urlaub fahren.
  40. 10 Briefe schreiben. (3/10)
    Orte, Filme, Bücher
  41. In den Kletterpark gehen.
  42. Auf eine Hochzeit gehen.
  43. Öfter HIMYM schauen. (7/10)
  44. 5 Tage ohne Fernseher. (5/5)
  45. 25x ins Schwimmbad gehen. (8/25)
  46. 8x ins Kino gehen. (0/8)
  47. Mindestens 150 Bücher lesen. (45/150)
  48. In eine Achterbahn o.ä. Gehen.
    Kreatives
  49. Pflegeprodukt selber machen. (0/2)
  50. Noch eine Mütze o.ä. Häkeln. (0/1)
  51. Besser kochen & backen lernen.
  52. Öfter Gesichtsmasken anwenden. (13/15)
  53. Wandkalender gestalten + verschenken.
  54. 1000-Teile Puzzle beenden.
  55. Einen Geburtstagskuchen für jemanden backen.
Veränderungen& Taten
  1. Mindestens 50x SOFORT aufstehen, wenn der Wecker klingelt. (8/50)
  2. Eine Flaschenpost schreiben und ins Meer werfen.
  3. 5 Fremden Menschen, die nicht so glücklich aussehen, ein Lächeln schenken. (0/5)
  4. Keyboard weggeben ODER ernsthaft anfangen, es mir beizubringen.
  5. Eine neue Aufsteh- / Weckerstrategie überlegen.
  6. 25 fremde Menschen grüßen & zurück gegrüßt werden. (6/25)
  7. Mindestens 10 gute Taten tun, für mir unbekannte Menschen. (1/10)
  8. Einen fremden (hübschen) Jungen nach der Uhrzeit / nach dem Weg fragen.
  9. Mich jeden Morgen im Spiegel anlächeln (notfalls abends nachholen!) (250/1001)
  10. Eine Woche lang immer gleich alles wegräumen, dahin, wo es hin gehört.
  11. Sich eine Woche über nichts beschweren.
  12. Eine Woche lang komplett ehrlich sein.
  13. Einen Tag lang nichts Negatives sagen.
    Persönliches
  14. Mich (glücklich) verlieben?
  15. Ein bestimmtes Ereignis vergessen / verdrängen.
  16. Einen Moment lang der glücklichste Mensch der Welt sein & nichts ändern wollen.
  17. Zu meiner Meinung stehen.
  18. Neue Leute kennenlernen. (5/16)
  19. mind. 2 neue Freundschaften schließen (0/2)
  20. Alle schlechten Erinnerungen aufschreiben und verbrennen.
  21. Eine klare Berufsvorstellung bekommen.
  22. Einen Brief an mich selbst schreiben & in 10 Jahren öffnen.
  23. Xy wiedertreffen. (ziemlich unwahrscheinlich, aber wer weiß :) )

    Äußeres
  24. 10 Dinge, die ich an mir mag, aufschreiben.
  25. 10 Dinge, die ich an mir ändern möchte, aufschreiben. !ÄNDERUNG! angefangen und festgestellt: Ich bin gut so, wie ich bin!
  26. Augenbrauen zupfen LASSEN.
  27. Haare entweder wieder kurz schneiden ODER lang wachsen lassen. Aber entscheiden!!
  28. Trauen, mich ausgefallener (und trotzdem nach meinem Geschmack) anzuziehen.
  29. Neue Fotos von mir machen. (2/3 x )
    Dies & Das
  30. 1mal betrunken sein.
  31. Lockerer werden.
  32. Einen Regenbogen sehen. (0/3)
  33. Eine Sternschnuppe sehen.
  34. Mit jemandem den Sternenhimmel anschauen.
  35. Fotos mit Freunden in einem Fotoautomaten machen.
  36. Vor 21:30 Uhr ins Bett gehen. (2/11)
  37. Etwas Verrücktes machen.
  38. Einen Wellnessabend machen.
  39. Im Meer schwimmen, egal wie kalt es ist.
  40. Eine Mail an irgendeine große Organisation schreiben & eine Antwort bekommen.
  41. Ein weiteres Gedicht schreiben.
  42. 15 x zu Hause Tischtennis spielen. (1/15)
  43. 10 x im Garten Handball spielen. (3/10)
  44. ******* ausprobieren. (Privat)
  45. Mindestens 80% der Liste abarbeiten.
  46. Eine neue Liste beginnen.
Ich erlaube mir 5 kleinere Änderungen an der Liste. (2/5)


Das war's dann auch schon wieder, bis dann ♥